Neufünfländer

Nachwendedeutsch für die Bewohner des Beitrittsländer genannten Gebiets
der Deutschen Demokratischen Republik. Weil Verwechslungsgefahr mit
einer langhaarigen Hunderasse bestand, wurde die exotische Vokabel
wieder aus dem deutsch-deutschen Sprachgebrauch getilgt, zumal Wörter
mit der Vorsilbe "Neu-" naturgemäß schnell veralten.

 

 

 

 

© aus: Bodo Mrozek,Lexikon der bedrohten Wörter. Rowohlt Verlag 2005, 224S.,8,90€.