Hupfdohle

Die Internetseite www.assoziationsblaster.de liefert diese fragwürdige
Erklärung: "ein Mädchen, auf das Männer beim Sport Rücksicht nehmen
müssen." Tatsächlich aber nannte man so noch bis Mitte des 20.
Jahrhunderts die Damen vom Ballett. Heute kommt allenfalls der
Anglizismus girlie dem verschwundenen Wort nahe. Girlie-Literatur
verkauft sich, vor allem in Hochglanzzeitschriften, eine Hupfdohlen-
Literatur ist dagegen nicht bekannt.

 

 

 

© aus: Bodo Mrozek,Lexikon der bedrohten Wörter. Rowohlt Verlag 2005, 224S.,8,90€.