Duttengretel

Als die Gebrüder Grimm über die Lande zogen, um dem Volk aufs Maul zu
schauen, fanden sie auch dieses schöne Wort und schrieben es in ihre
Schwarte. In ihrem Deutschen Wörterbuch bezeichnet es ein oben herum
überproportional wohl geformtes Frauenzimmer, eine "mit Holz vor der
Hütt'n", wie man im süddeutschen Raum noch heute sagt. Seit dem langen
Marsch des Feminismus durch die deutschen Sprachregelungen erklingen
derlei volkstümliche Tatsachenbeschreibungen mit Recht nur noch selten.

 

 

 

 

© aus: Bodo Mrozek,Lexikon der bedrohten Wörter. Rowohlt Verlag 2005, 224S.,8,90€.